Was erwartet dich?

Wir sind eine Harley-verrückte Truppe aus fast allen Altersklassen mit bunter Mischung aus alten und jungen Harley-Häschen und Harley-Hasen, die mit Humor und Spaß an gemeinsamen Aktivitäten unterwegs sind. Bei uns ist jeder Interessent herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Dich, wenn wir uns samstags ab 11:00 Uhr bei unserem Bonner Harley-Davidson-Dealer bei einem leckeren Kaffee besser kennenlernen können. Bei gutem Wetter wird dann meistens mit jedem, der möchte – ob Member oder nicht – spontan eine kleine Ausfahrt in der Gruppe organisiert.

Gern kannst Du schon mitfahren und schauen, ob Dir das Harley-Fahren in der Gruppe genauso viel Spaß macht wie uns. In der Regel wirst Du dann zum Chapter-Stammtisch eingeladen. Nach einigen Treffen lädt dich ein Full-Member als Gast ein, an einer offiziellen – und von unseren Road Captains organisierten Chapterausfahrt – teilzunehmen. Dabei hast Du die Gelegenheit weitere Member kennenzulernen.

Wenn alles passt, ist der Weg zu Deiner Aufnahme in unser Chapter nicht mehr weit. Interessierte Gäste werden in der Regel nach 12 Monaten aufgenommen.

Voraussetzungen für die Aufnahme in unser Chapter sind eine Mitgliedschaft bei der Harley Owners Group (H.O.G.®), dass du Kunde von Harley-Davidson Bonn bist, eine Harley-Davidson fährst und Spaß am „Chapterleben“ hast.

„Chapterleben“ bedeutet, dass sich die Member bei Chapter-Aktivitäten aktiv einbringen und das Chapter tatkräftig unterstützen.

Trau Dich und kontaktiere unseren Membership-Officer Peter für weitere Infos.

Wie alles begann …

Es begann am 19.09.2019 mit einem von Klaus Schmuck ersonnenen Harley-Stammtisch in der Kneipe Rheinlust in Bonn-Beuel. Aus ersten gemeinsamen Ausfahrten und wöchentlichen Treffen bei unserem Bonner Harley-Davidson-Dealer, wurden schnell monatlich organisierte Ausfahrten, die ab April 2020 regelmäßig für immer größeren Zulauf sorgten.


Im Laufe des Jahres 2020 entfiel durch Umbaumaßnahmen der Treffpunkt und unsere Kaffeeecke bei unserem Bonner Harley-Davidson-Dealer.


Anfänglich gab es ca. 20 Interessenten an einer Mitgliedschaft in einem H.O.G.® Chapter Bonn. Daraufhin trafen sich einige Enthusiasten regelmäßig privat, um die weiteren Gründungsschritte eines H.O.G.® Chapters zu planen.


Weil unser Treffpunkt bei Harley Davidson in Bonn weiterhin entfallen war, hatten wir keinen „Heimathafen“ mehr. Bei gutem Wetter konnten die Treffen des Harley-Stammtisches noch durch Outdoor-Aktivitäten überbrückt werden. In der kalten Jahreszeit war das nicht mehr möglich.


Eine zentrale Voraussetzung für die Gründung eines H.O.G.® Chapters ist die Unterstützung durch einen Sponsoring Dealer. Deshalb wurde ein Meeting dreier Stammtischmitglieder der ersten Stunde mit dem Sponsoring Dealer in Köln arrangiert. Die Idee, ein H.O.G.® Chapter in Bonn zu gründen, wurde vorgestellt, damit die Stammtischgruppe nicht zerfällt, sondern als H.O.G.® Chapter erhalten bleibt.


In diesem ersten Meeting entschied der Sponsoring Dealer, das neue H.O.G.® Chapter in Bonn zu unterstützen und stellte uns ab dem 16.10.2020 wieder Räumlichkeiten als Treffpunkt bei Harley Davidson Bonn zur Verfügung. Am 19.10.2020 wurde der offizielle Lizenzantrag der Gründungsmitglieder für das Beethoven Chapter Germany bei der H.O.G.® eingereicht.

Zu diesem Zeitpunkt gab es 25 Interessenten an der Aufnahme in das H.O.G.® Beethoven Chapter Germany.

Die vier Gründungsmitglieder des Chapters Volkmar Strauch, Uwe Schurwanz, Dominik Lieberenz und Andreas Geampauli nahmen diesen Ball schnell auf.


Seit dem 16.12.2020 sind wir ein offizielles H.O.G.® Chapter der Harley Owners Group® und werden dort unter der Lizenznummer 6761 geführt. Besonders freut uns, dass unser Gründungsdatum auf den 250. Geburtstag unseres Namensgebers, Ludwig van Beethoven, gefallen ist.
Zwischenzeitlich wurde der neue Treffpunkt mit vielen eigenen Investitionen einiger Member in eine Chapter-Lounge umgebaut, die offiziell im Sommer 2021 eingeweiht wurde. Der in 2019 gegründete Harley-Stammtisch Beethoven City besteht nun als H.O.G.®
Beethoven Chapter Germany fort und startet 2021 in die erste volle Saison.